HMI-Entwicklerforum am 18. Mai 2017 Aktuelle Mensch-Maschine-Schnittstellen realisieren

Benutzerschnittstellen sind Ihre Domäne? Sie haben Interesse, Ihr Wissen an Entwickler weiterzugeben? Dann gestalten Sie das HMI-Entwicklerforum am 18. Mai in München mit einem technischen Vortrag - reichen Sie noch bis zum 16. Dezember Ihren Vorschlag online ein!

Mag das neu entwickelte Gerät technisch auch noch so ausgefeilt sein – eine umständliche Bedienung toleriert heute kein Anwender mehr. So manches Unternehmen musste schon schmerzhaft feststellen, dass eine unzureichende Mensch-Maschine Schnittstelle (Human Machine Interface – HMI) den Markterfolg der tollen neuen Lösung äußerst zuverlässig verhindert.

Hier sind die Entwickler gefragt, denn sie sollen für eine durchgehend positive »User Experience« beim Anwender sorgen. Neben der Auswahl der für den jeweiligen Anwendungsfall optimalen Hardware-Elemente wie Display, Touch-Technik oder Design sind hier vor allem Aufbau und Navigationsstrategie des Bedienmenüs von großer Bedeutung.

Doch welche Hilfsmittel und Methoden helfen dem Entwickler dabei, ein wirklich ansprechendes HMI realisieren? Hier hat das DESIGN&ELEKTRONIK-Entwicklerforum »HMI – Komponenten & Lösungen« in den letzten Jahren bereits wichtige Hilfestellungen leisten können, von der HMI-Konzeption über den Entwurf bis hin zu Komponenten und Werkzeugen.

Am 18. Mai 2017 soll die sechste Auflage dieser sehr erfolgreichen Veranstaltung wieder Entwicklern alle Aspekte rund um die Realisierung aktueller Mensch-Maschine-Schnitt­stellen nahe bringen.

Wir rufen Entwickler und Unternehmen auf, mit technischen Vorträgen diese Veranstaltung zu gestalten.  Erschließen Sie diesen Markt durch Wissen und Kompetenz, tragen Sie vor auf dem DESIGN&ELEKTRONIK-Entwicklerforum »HMI – Komponenten & Lösungen« 2017!

Bitte senden Sie eine aussagekräftige Kurzfassung Ihres Vortrags über unser Online-Formular bis zum 16. Dezember 2016 ein:  www.hmi-entwicklerforum.de

Wir freuen uns auf Ihre interessanten Beiträge!