Advantech: Flexible Gehäusefamilie

Aus der Erkenntnis heraus, dass es im Bereich MiniITX für industrielle Anwendungen nicht nur eine Lösung gibt, hat Advantech eine flexible Gehäusefamilie entwickelt.

Konzipiert nach dem »ARK-Prinzip«, sollen sich mit wenigen Komponenten jeweils für die geplante Anwendung optimale und auch kostengünstige Lösungen anbieten lassen. Als Einstieg sind drei Varianten mit ähnlichem Design lieferbar. Das lüfterlose »ARK-6310« und das »ARK-6620« für MiniITX-Boards mit Pentium-M-Prozessoren von Intel haben die Abmessungen 232 mm x 65 mm x 232 mm. Demgegenüber bietet das größere »ARK-6610« mit seinen Abmaßen von 250 mm x 156 mm x 250 mm ausreichend Raum für Erweiterungen.

Advantech auf der embedded world: Halle 9, Stand 373