3,5-Zoll-SBC mit VIA-CPU

Der 3,5-Zoll-SBC »Wafer-Mark« ist eine RoHS-konforme Lösung auf Basis des VIA-Mark-Prozessors (500 und 800 MHz). Die typische Leistungsaufnahme liegt bei 13 W (500 MHz) und lässt einen lüfterlosen Betrieb zu. Durch den direkten

Der 3,5-Zoll-SBC »Wafer-Mark« ist eine RoHS-konforme Lösung auf Basis des VIA-Mark-Prozessors (500 und 800 MHz). Die typische Leistungsaufnahme liegt bei 13 W (500 MHz) und lässt einen lüfterlosen Betrieb zu. Durch den direkten ISA-8/16-Bit-Support ohne PCI-ISA-South-Bridge lassen sich vorhandene PC/104-Lösungen weiter benutzen. Der Prozessor hat einen Grafik-Controller integriert und bietet LCD- und Flat-Panel-Display-Schnittstellen, 24-Bit-TTL oder zweifach 18-Bit-LVDS, Auflösung bis 1600 x 1200 Bildpunkte und ist geeignet für 16:9-Bildschirme. Auf der Karte stehen als Schnittstellen zur Verfügung 2 x 10/100-MBit/s-Ethernet, CF-II-Sockel, 2 x SATA, LPT/FDD und PS2-Maus/Tastatur-Schnittstelle, RS-232, RS-232/422/485, 4 x USB, AC97 und IDE. Den programmierbaren Neustart erlaubt ein Watchdog-Timer. Comp-Mall Internet: [101]http://www.comp-mall.de, Telefon: (089) 8563150,