Schweizer Electronic: Derzeit gute Auslastung!

Auch im Juni wird der Leiterplattenhersteller Schweizer Electronic die Kurzarbeit aussetzen - wie schon zuvor im Mai. Das erlaube die verbesserte Auftragslage.

Das Unternehmen führt die positive Tendenz unter anderem auf die angekündigte Kooperation mit der japanischen Firma Meiko zurück. Zudem profitiert Schweizer Electronic als einer der verbliebenen größeren europäischen Leiterplattenhersteller von den Insolvenzen der Wettbewerber.