RS: »Abwrackprämie« für alte Lötstationen verlängert

RS hat seine seit Juli laufende »Abwrackprämie« für Lötstationen aufgrund großer Nachfrage verlängert: Noch bis 30. September erhalten die Kunden beim Kauf einer neuen Lötstation von Weller für ihre alte Lötstation eine Gutschrift von 50 Euro.

Unerheblich ist dabei, von welchem Hersteller die alte Station stammt. Einzige Bedingung: Das »abgewrackte« Gerät muss aus einer Versorgungseinheit und einem Lötkolben bestehen.

Seine neue Lötstation kann der Kunde aus sechs Modellen des Herstellers Weller wählen: die 80-W-Einkanal-Lötstation WD1000, die 160 Watt Mikro-Lötstation WD1000HPT mit High-Power-Lötkolben, die 80-W-Mikro-Lötstation WD1000T mit Stop-/Go-Ablage sowie die 160-W-Mikro-Lötstation WD1000M mit Mikro-Lötkolben und die 160-W-Zweikanal-Lötstation WD 2000 mit zwei Lötkolben.

Um in den Genuss der Prämie zu kommen, muss der Kunde bei der Bestellung den Promotion-Code »DEWELLER09« angeben. Binnen 14 Tagen nach der Bestellung des neuen Geräts soll das vollständige Altgerät im RS-Distributionszentrum in Bad Hersfeld eingehen.