Rework mit präziser Bauelemente-Positionierung

Das Selektivlötgerät Onyx 24 von Zevac garantiert eine präzise Positionierung von SMD- und Finepitch-Bauelementen und eindeutige Reproduzierung der erzielten Resultate.

Konzipiert für kleinere und mittelgroße Leiterplatten, sind mit der Onyx 24 viele anspruchsvolle Anwendungen umzusetzen. Standardmäßig ist der Leiterplattenhalter für Leiterplatten mit einer Breite von 300 mm ausgelegt. Weitere Features sind: die 2000W-Ober- und 3500W-Unterheizung und das IR-Vorwärmersystem für die bleifreie Anwendung.

Die motorisierte Z-Achse platziert die Bauteile automatisch auf die Leiterplatte. Eine integrierte Kraftmessung der Z-Achse für das Aufsetzen und Abziehen von Bauelementen ist Standard. Die berührungslose Absaugung des Restlotes gilt beim hochwertigen Rework als besonders wichtig.