Plasma-Reinigung

Macrotron Scientific Engineering hat eine Methode zur Plasma-Reinigung von Trägermaterialien entwickelt.

Die Produktpalette des Herstellers SCI Plasma beinhaltet ein vollständiges Sortiment an Plasma-Systemen für Reinigungs-, Aktivierungs-, Oxidentfernungsanwendungen. Bei der Plasma-Reinigung werden die Molekülschichten organischer Kontamination von verschiedenen Trägermaterialarten entfernt (Flussmittel, Klebstoffrückstände). Typische Anwendungen für die Plasma-Aktivierung sind die Haftvermittlung vor dem Molding oder eine einfachere Oberflächenvorbereitung vor der Farbbeschichtung, der Markierung oder dem Siebdruckverfahren. Die Plasma-Desoxidation kommt in der Halbleiterindustrie zum Einsatz: Oxide werden entfernt, die das nachfolgende Drahtbondverfahren beeinflussen könnten.