PBT: Schablonen-Reinigung

Ein kostengünstiges und umweltfreundliches Reinigungssystem für Schablonen bringt PBT auf den Markt.

Das 3-Kammergerät Stencilclean vereint Ultraschall-Reinigung, Spülen und Trocknen in einer kompakter Bauweise. Der Einsatz immer kleinerer Bauformen, mit Finepitch 0,5 und 0,4 mm sowie Chipgrößen 0402, 0201 und darunter, bedarf immer kleinerer Apparaturen der Schablonen für den Pastendruck. Ungenügende Reinigung der Schablonen durch einfaches Abwischen und Ausblasen mit Druckluft führt dazu, dass sich die winzigen Öffnungen mit geringsten Pastenresten, Fasern und anderen Schmutzpartikeln zusetzen.

Ein zuverlässiger Pastendruck ist damit nicht mehr möglich. Eine maschinelle, reproduzierbare und professionelle Schablonenreinigung als Basis für sichere Finepitch-Lötungen ist deshalb unerlässlich, um späterer aufwändiger Nacharbeit vorzubeugen. Stencilclean ist abgestimmt auf die hochwirksamen MPC-Medien von Zestron und liefert in dieser Kombination gute Reinigungsergebnisse für Druckschablonen. Hervorzuheben ist zudem die umweltschonende und kosteneffiziente Wiederaufbereitung vom Reinigungsmedium und DI-Wasser. Das Eintauchen und Ausheben der Schablonen erfolgt über eine hydraulisch betätigte Aufhängung und gewährleistet somit eine besonders ergonomische Bedienung.