Lösungsmittelfreie Oberflächen

Das Beschichten von Oberflächen mittels automatischer Pulverbeschichtungsanlage hat der Schaltschrank-Spezialist Lohmeier als neue Dienstleistung im Programm.

Dabei können Geometrien mit maximalen Abmessungen von 1.200 x 2.200 x 800 mm und bis ca. 100 kg Bauteilgewicht bearbeitet werden. Die Epoxy-Polyester-Pulverbeschichtung bietet zuverlässigen Korrosionsschutz, ist wetter- und kratzfest und mechanisch stark beanspruchbar. Die Oberflächen können glatt oder strukturiert ausgeführt werden. Die Werkstücke durchlaufen im Vorfeld des eigentlichen Beschichtungsvorgangs einen mehrstufigen Prozess zur Reinigung und Vorbehandlung. Zur besseren Lackhaftung verwendet Lohmeier als Grundierung eine Eisenphosphatschicht. Der gesamte Beschichtungsprozess verläuft umwelt- und ressourcenschonend und ist lösungsmittelfrei.