Flextronics übernimmt CEAGs Mobile Power-Sparte

Der Geschäftsbereich »Friwo Mobile Power (FMP)« der CEAG AG mit Sitz im westfälischen Ostbevern entwickelt Netzteile und Ladegeräte für die mobile Kommunikation.

FMP wird Teil des Flextronics-Geschäftsbereich »Vista Point Technologies«. Vista Point Technologies vertreibt Mikrosysteme für Mobilfunk-Endanwender, darunter Kameramodule, Antennen, HF-Module, TFT-Displays und Stromversorgungen.

Mit CEAGs verbleibendem Geschäftsbereich - Friwo Power Solutions (FPS) - wird Flextronics im Rahmen einer EMS-Partnerschaft zusammenarbeiten.

»Durch die Übernahme wird unser Portfolio im Bereich der Wechselstrom-Netzgeräte bis 10 Watt deutlich ausgebaut«, so Bob Roohparvar, President Vista Point Technologies. Das Unternehmen steigt so nach eigenen Angaben zur Nummer 2 der führenden Hersteller von Handy-Ladegeräten auf.

Insgesamt wird Flextronics für die Akquisition 85 Mio. Dollar ausgeben. Das Unternehmen plant, die Übernahme bis Ende Juni 2008 abzuschließen.