Dickschichtlack für dünne Schutzschichten

Der niedrigviskose Dickschichtlack Twin-CureDSL1600E-FLZ von Lackwerke Peters bietet einen ausgezeichneten Korrosionsschutz, höchste Leistungsfähigkeit bei mechanischer, chemischer und klimatischer Belastung sowie extremen Temperaturwechseln.

Die Anforderungen nach UL94 und IPC-CC-830B werden erfüllt. Ökologischer Beitrag des lösemittelfreien 1-Komponenten-Systems ist die drastische Reduzierung des VOC-Ausstosses bei der Schutzlackierung sowie die Einhaltung der RoHS-Richtlinie. Zudem lassen sich die Prozeßzeiten verkürzen, weill Funktionsprüfungen und Verpackung bereits kurz nach der UV-Härtung möglich sind. Darüber hinaus lassen sich mit den niedrigviskosen Einstellungen dünne Schutzschichten um 80 µm mit allen Vorteilen des Dickschichtlacks bei deutlich geringerem Materialverbrauch erzielen.