DEK mit doppeltem Sieg bei den »Technology Awards«

DEK feiert einen Doppelsieg mit den Lösungen Cyclone und Reel-to-Reel bei den »Technology Awards«. Beide DEK-Technologien konnten sich in den Kategorien Reinigungsausstattung und Schablonendruckmaschinen durchsetzen.

Ein unabhängiges Gremium internationaler Experten verglich die antretenden Technologien im Hinblick auf die Kriterien Innovation, Geschwindigkeits-/Durchsatzsteigerungen, Qualitätsbeitrag, Kosten-Nutzen und Benutzerfreundlichkeit.

Die auf der Productronica vorgestellte Reel-to-Reel-Maschine erhielt die Auszeichnung für das beste Schablonendruckgerät, da sie nach Meinung der Preisrichter den Präzisionsdruck für durchgängige Substrate wie flexible Druckleiterplatten und moderne synthetische Materialien ermöglicht.

Der zweite Preisträger war Cyclone, die Technologie für schnelle Schablonenunterseiten-Reinigung. Der bidirektionale, aktive Reinigungsmechanismus führt während des Schablonen-Vorschubs seitlich oszillierende Bewegungen aus. In Verbindung dieser Technologie mit einem speziellen 5-stufigen Reinigungskopf wird die aktive Reinigungsfläche bei jedem Vorschub erhöht. Dies führt zu höheren Maschinen-Laufzeiten bei einem höheren Durchsatz.