Daat: Platinen thermisch analysiert

Bei AMS ist nun CoolitPCB von Daat in der Version 3.0 erhältlich, eine CFD-Software für die thermische Analyse von Leiterplatten.

Sie berechnet schnelle feine Gittermodelle, transiente stationäre laminare und turbulente Strömungen und berücksichtigt erzwungene und natürliche Konvektion, Wärmeleitung und Strahlung. Sie zeigt Junction- und Gehäusetemperaturen von Komponenten an und stellt Luftströmungen und Temperaturverteilungen dreidimensional dar.

Das Tool kann auch PCB-Leiterbahnen-Designs direkt importieren und ist voll kompatibel mit der Thermal-Design-Software Coolit des Herstellers. Der Preis für eine unbefristete Lizenz liegt bei 5.900 US-Dollar.