Wireless Power Congress 2018 Ohne Kabel? Aber sicher!

21. und 22. März 2018:  Wireless Power Congress der Elektronik in München
21. und 22. März 2018: Wireless Power Congress der Elektronik in München

Compliance und Sicherheit sind Leitthema des Wireless Power Congress 2018. Neben den neuesten technischen Entwicklungen stehen damit grundlegende Anforderungen an den Einsatz und Betrieb kontaktloser Energieübertragungssysteme im Kongressprogramm.

Mit dem iPhone 8 springt auch Apple auf den Wireless-Power-Zug auf. Die Popularität der iPhones wird Millionen private und gewerbliche Nutzer mit der kontaktlosen Energieübertragungstechnik in Berührung bringen.

Andere Gerätehersteller werden die rasant steigende Bekanntheit von Wireless Power nutzen und die Technik als neue Komfortfunktion in ihre Geräte und Systeme integrieren – um sich und den eigenen Produkten ein modernes, technisch fortschrittliches Image zu geben.

Für die Entwicklung eines Wireless Power Systems und seine Integration in ein Gerät ist technisches  Know-how erforderlich. Diese Anforderung ist Entwicklern nicht neu, sie trifft auch auf jede andere Technik zu. Dennoch fordert Wireless Power den Elektronik- und Systementwickler mehr als andere Schaltungstechniken. Denn hochfrequente und energiereiche magnetische und elektromagnetische Felder standen bisher nicht im Vordergrund ihrer Entwicklungsarbeit.

Treffpunkt der Wireless Power Community

Genau hier setzt der Wireless Power Congress 2018 der Elektronik mit seinem Konzept einer Networking- und Informationsplattform an. Der zweitägige Kongress wird vom Wireless Power Consortium unterstützt. Er bringt Wireless-Power-Experten aus der Industrie, Forschung und professionellen Anwendung zusammen, um sich auszutauschen und über die neuesten Entwicklungen zu diskutieren.

Damit bietet sich für Entwickler, die sich künftig intensiver mit Wireless Power beschäftigen wollen, die einmalige Gelegenheit Kontakte zu knüpfen und Informationen aus erster Hand zu erhalten. Das diesjährige Kongressprogramm des Wireless Power Congress 2018 bietet Vorträge zu neuen technischen Entwicklungen, zur Entwicklungspraxis, zu Sicherheitsanforderungen und zur Compliance.

Ergänzt werden die Vorträge durch zwei Tutorials, eines zum Thema der weltweiten Zulassung von Wireless Power Geräten und eines zur praktischen Integration eines resonant arbeitenden Wireless Power Systems in ein Gerät.

Know-how und Networking

Vervollständigt wird der Kongress durch eine Ausstellung, in der Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen zu Wireless Power präsentieren. Fachleute der Aussteller stehen den Kongressteilnehmern zur Verfügung, um Fragen zu beantworten und Problemstellungen sowie Lösungsansätze zu diskutieren. Der Ausstellungsbereich dient Teilnehmern, Referenten und Ausstellern als zentraler Treffpunkt in den Vortragspausen und zum Networking am Ende des ersten Kongresstages.