Digitialisierung der Energieversorgung Neuer Ausstellungsbereich auf der Hannover Messe

Auf der Hannover Messe gibt es im nächsten Jahr erstmals den Ausstellungsbereich Util:IT. Dort dreht sich alles um das Thema Digitalisierung der Energieversorgungswirtschaft.

Energiewende und Digitalisierung verändern auch die Geschäftsmodelle von Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerken. Die Unternehmen stehen vor neuen Herausforderungen bei steigendem Kostendruck. Gleichzeitig bietet die zunehmende Digitalisierung den Versorgungsunternehmen neue Chancen und Geschäftsmodelle.

Deshalb organisiert die Deutsche Messe erstmals im Rahmen der Hannover Messe Energy die Gemeinschaftsfläche Util:IT. Im Fokus wird dort die Digitalisierung der Versorgungswirtschaft stehen – mit den Sparten Strom, Gas, Wärme und Wasser.

Die Besucher sollen sich auf der neuen Ausstellungsfläche sowohl über moderne IT- und Kommunikationsinfrastruktur informieren können als auch über Mess-, Steuer- und Regeltechnik oder IT-Sicherheit. Eine zentrale Rolle werden auch Themen wie IoT, Smart Metering, Daten-Management und Abrechnungen spielen.

Der Gemeinschaftsstand ist in Halle 13 in direkter Nachbarschaft zum Energieforum »Life Needs Power« zu finden.