DC/DC-Wandler Mit Potentialtrennung bis 3 kV

Die DC/DC-Wandler der Serien »F_XT-2WR2« und »B_XT-2WR2« eignen sich für Aufgabenstellungen mit moderaten Anforderungen an die Stabilität der Ausgangsspannung.

Der chinesische Hersteller Mornsun bietet zwei neue 2-W-DC/DC-Wandler-Serien für Ausgangsspannungen von 3,3 V bis 24 V an, deren Isolationsspannung bis 3 kV beträgt.

Die DC/DC-Wandler der Serien »F_XT-2WR2« und »B_XT-2WR2« von Mornsun sind ausgelegt für Eingangsspannungen von 5 V, 12 V, 15 V oder 24 V. Für jede Eingangsspannung stehen bis zu sechs Versionen zur Verfügung, die eine ungeregelte Ausgangsspannung von 3,3 V, 5 V, 9 V, 12 V, 15 V und 24 V liefern. Der Arbeitstemperaturbereich erstreckt sich bei beiden Serien von –40 °C bis +105 °C.

Die DC/DC-Wandler erreichen Wirkungsgrade zwischen 72 % und 86 %, Restwelligkeit und Rauschen liegen bei 100 mV(Spitze zu Spitze). Die Isolationsspannung zwischen Eingang und Ausgang beträgt 3 kV für den Typ »F« und 1,5 kV für die Variante »B«. Die Abmessungen des fünfpoligen SMD-Gehäuses betragen 12,7 mm x 8,3 mm x 7 mm. Die Bausteine bieten gegenüber den Vorgängermodellen einen verbesserten Wirkungsgrad und einen besonders wirksamen Schutz gegen Kurzschluss. Sie werden in Deutschland von dem Distributor SE Spezial Electronic vertrieben.