Abwärtsregler Intersil präsentiert den ISL85003/A

95 % Wirkungsgrad bei 500 kHz Schaltfrequenz: Der Intersil ISL85003/A.
95 % Wirkungsgrad bei 500 kHz Schaltfrequenz: Der Intersil ISL85003/A.

Der kalifornische Halbleiterhersteller Intersil kündigt mit dem ISL85003 und ISL85003A zwei synchrone 3-A-Abwärtsregler mit integrierten High-Side- und Low-Side-MOSFETs an. Intersil erreicht mit den Buck-Reglern vor allem Verbesserungen hinsichtlich Stromverbrauch und Wirkungsgrad.

Viele 12-V-Infrastrukturen und Industrieanwendungen benötigen Abwärtsregler, um die Systemspannung auf unter 3,3 V herunter zu regeln und gleichzeitig einen Dauerstrom von 3 A bereitzustellen. Der ISL85003/A ist für Highend-Server, Netzwerkinfrastrukturen und Prozesssteuerungen in der Industrie vorgesehen. Der High-Side-MOSFET des ISL85003/A weist einen Widerstand von 65 mΩ auf; Der Low-Side-MOSFET einen Wert von 45 mΩ. Die relative geringen Widerstandswerte bewirken einen hohen Wirkungsgrad. Die MOSFETs des ISL85003/A ermöglichen den Einsatz der Regler auch in Anwendungen, die nicht optimal gekühlt. Ein integrierter Current-Mode-Controller verbessert den Wirkungsgrad des ISL85003/A weiter. Die Schaltfrequenz des Buck-Reglers beträgt 500 kHz bzw. kann mit einem Takt bis zu 2 MHz synchronisiert werden. Intersil reagiert mit seinen neuen Buck-Reglern auch auf die stärkere Verwendung von Stromspartechniken bei Produkten aus dem industriellen Bereich: Der ISL85003/A unterstützt einen Schwachlastbetrieb, mit dem Systeme in den Sleep-Modus übergehen können, wenn die Leistungsanforderungen sinken. Bei Anwendungen, die keinen Schwachlastbetrieb benötigen, kann die Funktion einfach deaktiviert werden.

 

Der ISL85003/A unterstützt Eingangsspannungen im Bereich von 4,5 bis 18 V und kann so die Hilfsversorgung aktueller FPGAs übernehmen. Die Ausgangsspannung des ISL85003/A ist ab 0,8V +/-1 % einstellbar. Intersil erreicht mit seinem neuen Buck-Regler einen maximalen Wirkungsgrad von 95 %. Für die Umsetzung neuester MultiCore-SoCs und -FPGAs empfiehlt Intersil die Kombination aus dem Synchron-Buck-Controller ISL9444 (Intersil) und dem 3-A-Synchron-Abwärtsregler ISL85003. Zusätzlich zu den synchronen Abwärtsreglern ISL85003 und ISL85003A bietet Intersil passende Evaluierungs- und Demo-Boards an.