DC/DC-Wandler Für die Stromversorgung in Satelliten

Extraterrestrische Elektronik, also elektronische Schaltungen in Satelliten, haben nicht nur extreme Temperaturen auszuhalten, sie müssen insbesondere immun sein gegen die hochenergetische Strahlung im Weltall.

Das Unternehmen International Rectifier stellt mit seiner Serie D Gleichspannungswandler mit zwei Ausgängen vor, die speziell für das Design von hochzuverlässigen Stromversorgungen in Satelliten konzipiert wurden. Die Wandler mit der Bezeichnung „D28xxD“ und „D50xxxxP“ bieten eine pro Kanal eine Ausgangsleistung von 5 W bei einer garantierten „End of Life“-Ausgangsspannungsdrift. Die DC/DC-Wandler können für positive und negative Ausgangsspannungen oder für zwei positive Ausgänge konfiguriert werden. Dabei kann jeder Ausgang auf eine unterschiedliche Spannung zwischen 1 V und 5 V eingestellt werden. Die Serie D entspricht MIL-STD-1547B und dem NASA-Standard EEE-INST-002.
Die Wandler sind für eine Gesamtdosis ionisierender Strahlung (TID) von mehr als 50 krad und Ionen-Beschuss mit mehr als 40 MeV cm²/mg charakterisiert.