Moderne Energiesysteme Energy Harvesting und »Wireless Power« in der Praxis einsetzen

Top-Informationen und drei Praxis-Bausätze gibt es auf dem Energy-Harvesting-Workshop am 3. Juli.
Top-Informationen und drei Praxis-Bausätze gibt es auf dem Energy-Harvesting-Workshop am 3. Juli.

Das Energy Harvesting - also die Gewinnung elektrischer Energie aus physikalischen Quellen der Umgebung - erzielt in immer mehr Anwendungen breite Resonanz. Ein Praxis-Workshop hierzu erläutert alle relevanten Aspekte. Und auch »Wireless Power« ist ein hochaktuelles Thema, über das ein Kongress berichtet.

Der Workshop und die Kongress-Vorträge werden im Rahmen der drei am 2. und 3. Juli 2013 abgehaltenen Power-Kongresse:

Elektronik Digital Power Congress

Elektronik Wireless Power Congress

Elektronik Energy Harvesting Congress

geboten. Alle drei Veranstaltungen (am 2. bzw. 3. Juli in München) informieren fundiert über neue Anwendungen, Technologien und auch Grundlagen. Näheres ist auf den jeweiligen Informations-Seiten im Netz (Links dazu hier oben) zu finden. 

Ganz besonders interessant ist der Workshop "Energy Harvesting", der Grundlagen und Praxis für energieautarke elektronische Systeme detailliert erläutert. Er findet statt am 3. Juli im Anschluss an den Energy-Harvesting-Kongress (der am 2. Juli abgehalten wird), und zwar auch im Konferenzzentrum München, Lazarettstraße 33, 80636 München. Leiter des Workshops ist der Experte Dipl.-Ing. Klaus Dembowski, Technische Universität Hamburg-Harburg, Institut für Mikrosystemtechnik.

Hier der genaue Ablauf:

 

09:00 - 10:30

Quellen, Systemaufbau und Applikationen

10:30 - 11:00

Kaffeepause, Networking

11:00 - 12:30

Energiewandler, Energiespeicher und Energiemanagement

11:30 - 12:00
Harvesting-Schaltungen des Desgin Kits, Würth Elektronik, Lorandt Fölkel

12:00 - 12:30
Demo: MSP430 eZ430-RF255-SEH Development Tool
Texas Instruments, Stefan Rank

12:30 - 13:30

Mittagspause

13:30 - 13:45

Energieeffiziente Mikrocontrollerprogrammierung

13:45 - 14:00

Sensoren und Aktoren mit niedriger Leistungsaufnahme

14:00 - 14:30
Demo: Design Kit Energy Harvesting Solution To Go
Energy Micro, Jürgen Hoika

14:30 - 15:00

Kaffeepause, Networking

15:00 - 16:00

Low-Power-Funklösungen in der Praxis

15:30 - 16:00
Demo: Energy-Harvest-RD, Wireless Sensor Node, Silicon Labs,
Matt Saunders 

Ganz besonders interessant: Jeder Teilnehmer des Workshops erhält die im Rahmen der praktischen Demonstrationen vorgestellten  drei Energy Harvesting-Kits der Firmen Texas Instruments, SiliconLabs sowie Linear Technology/Energy Micro/Würth Elektronik. Außerdem erhält jeder Teilnehmer als Seminarunterlage das Buch „Energy Harvesting für die Mikroelektronik“ des Referenten Klaus Dembowski (Kits und Buch sind in den Workshopgebühren enthalten).

Melden Sie sich noch an und lassen Sie sich über den neuesten Stand dieser hochinteressanten Technologien informieren! Anmeldungen auf den jeweiligen Webseiten.