Für 5 bis 65 W Ausgangsleistung DoE-Level-VI-Stecker- und Desktop-Netzteile

Mornsun bringt eine neue AC/DC-Netzteil-Generation auf den Markt. Sie umfasst die Desktop-Netzteile der MD-Serie, die Festboden-Steckernetzteile der MH/MV-Serie und die Wechseladapter-Serie MH-U mit normgerechten Anschlüssen für Europa, Amerika, Australien und China.

Die für Eingangsspannungen von 90 bis 264 VAC ausgelegten Netzteile liefern 5 bis 65 W Ausgangsleistung. Sie sind nach UL60950, EN60950, BS EN60950, AS/NZS60950 und GB4943 zertifiziert.

Die Stromversorgungen übertreffen hinsichtlich Energieeffizienz und Leerlaufleistungsaufnahme die CoC-Vorgaben (EU Code of Conduct) sowie die DoE-Level-VI-Anforderungen des US-Energieministeriums. Zudem erfüllen sie die PAHS-, Reach-, Pro65- und RoHS-Vorschriften.

Wahlweise sind die Netzteile in horizontaler oder vertikaler Ausführung mit USB-Buchse oder Kabelanschluss lieferbar. Sie verkraften Spannungsspitzen bis ±6 kV und sind gegen elektrostatische Berührungsentladungen bis ±8 kV bzw. Luftentladungen bis ±15 kV geschützt. Auch Desktop-Versionen mit zweipoligem C8- oder dreipoligem C6- bzw. C14-Eingang werden angeboten.

Typische Einsatzbereiche sind neben Routern, Druckern, Laptops, Monitoren auch Audio- und Videoprodukte, Haushaltsgeräte und Beleuchtungen.