Farbige LEDs Lichtausbeute gesteigert, Vorwärtsspannung gesenkt

Die LEDs der Baureihe LUXEON Rebel bieten jetzt einen höheren Lichtstrom, die reduzierte Vorwärtsspannung trägt zur Verbesserung des Wirkungsgrades bei.

Philips Lumileds hat bekanntgegeben, dass die Lichtausbeute der gesamte LED-Baureihe "LUXEON Rebel" gesteigert werden konnte.

Darüber hinaus weisen nun die LED der Farben Rot und Rot-Orange deutlich niedrigere Vorwärtsspannungen auf. Damit steigt auch der Wirkungsgrad dieser LEDs, die Lichtausbeute steigt um 40 Prozent, der Gesamtwirkungsgrad um 50 Prozent.

Zusätzlich zu den Standardfarben bietet das Unternehmen die Variante PC-Amber. Diese erreicht nach Angaben des Unternehmens eine Lichtausbeute, die vier bis fünf Mal größer ist als die herkömlichern AlInGaP-LEDs, darüber hinaus soll sie ein besseres thermisches Verhalten aufweisen und eine ein hohe Farbstabilität erreichen.

Farbe
Lichtstrom (350 mA)
Lichtstrom (700 mA)Uf (typ.)
    
Rot 50 lm
102 lm2,1 V
Rot-Orange70 lm70 lm2.1 V
PC-Amber50 lm50 lm3,05 V
Blau40 lm70 lm3,1 V
Cyan80 lm129 lm3,05 V
Grün100 lm166 lm3,05 V
Zusammenstellung der Lichtströme und Vorwärtsspannungen (Uf) für die Farben der LED-Serie LUXEON Rebel von Philips Lumileds.