CES-Neuheit 4K-LCD-TV mit 279 cm Bildschirmdiagonale

Samsung überrascht auf der CES mit der Vorstellung eines LCD-TV-Gerätes mit einer Bildschirmdiagonale von 279 cm UHD-Auflösung.

Ein 110-Zoll-TV-LC-Display mit UHD-Auflösung (Ultra High Definition: 4.000 x 2.000 Pixel) stellt der koreanische Elektronikkonzern Samsung auf der CES in Las Vegas vor.

Das TV-Gerät ist mit einer Skalierungseinheit ausgestattet, um auch Quellen mit niedrigerer Auflösung wie Full HD (1920p) gut darstellen zu können. Das LC-Display bietet über ein neues Verfahren zur Kontraststeigerung namens "Precision Black Pro"-Technologie ein für LC-Displays hohes Kontrastverhältnis.

Der mit einem Quad Core ausgestattet Prozessor-Chip bietet zudem Rechenleistung für weitere High-end-Funktionen: Gesichtserkennung, Sprachsteuerung, Gestenerkennung. Über den Preis wurden vom Hersteller keine Angaben gemacht.