7-Achsen Inertialsensor von TDK Stabiler Höhenflug

TDK stellt den weltweit ersten 7-Achsen Bewegungs- und Luftdrucksensor vor. Damit richtet sich das Unternehmen nicht nur an Drohnenbesitzer, auch Wearables und vernetzte Geräte sollen davon profitieren können.

TDK Corporation stellt den InvenSense ICM-20789 MEMS 7-Achsen Inertialsensor vor, der mit einem 3-Achsen-Gyroskop, einem 3-Achsen-Beschleunigungsmesser und einem extrem rauscharmen, kapazitivem barometrischen MEMS-Drucksensor ausgestattet ist.

Eigenschaften des ICM-20789

  • Extrem rauscharm und hohe relative Genauigkeit, Druckmessrauschen von 0,4 Pa RMS und einer relativen Genauigkeit von ±1 Pa, entsprechend einer Höhe von weniger als 5 cm
  • Ermöglicht die Stabilisierung der Flughöhe von Drohnen und beim tragbaren Aktivitätsmonitoring das Zählen von Treppenstufen
  • Niedriger Temperaturkoeffizient von 0,5 Pa/°C, der Drucksensor ist über einen weiten Temperaturbereich sehr stabil und vereinfacht die Platzierung aufgrund von Erwärmung durch benachbarte Komponenten
  • Das integrierte 6-Achsen-System mit einem zusätzlich integrierten Drucksensor bietet einen einfachen Upgrade-Pfad, um Höhenmessungen in einer einzigen Komponente zu realisieren

Anwendungsgebiete

  • Drohnen und Flugspielzeuge
  • Intelligente Armbanduhren, Wearables, Aktivitätsüberwachung, Treppenstufen- und Stockwerkzählung
  • Bewegungsbasierte Spielecontroller
  • Virtual-Reality Headsets und -konsolen
  • Indoor- und Outdoor-Navigation, Koppelnavigation