LEM-Stromwandler fürs Smart Grid Rogowski-Stromwandler mit Genauigkeitsklasse 0.5

Die Stromwandler der ART-Serie sind CE-zertifiziert und entsprechen dem Standard IEC 61869.
Die Stromwandler der ART-Serie sind CE-zertifiziert und entsprechen dem Standard IEC 61869.

LEM aktualisiert seine Rogowski-Stromwandler ART für die Messung von Wechselströmen bis 10.000 A um die Genauigkeitsklasse 0.5 nach IEC 61869.

Die Wandler von LEM benötigen keine zusätzlichen Bauelemente wie Widerstände oder Potentiometer, die im Laufe der Zeit driften könnten. Die patentierte »Perfect-Loop«-Technik der Spulenhalterung beseitigt Ungenauigkeiten, die durch die Position des Leiters im Inneren der Schleife entstehen. Hinzu kommt ein neuer, robuster und schneller Dreh- und Klickverschluss.

Eine interne Abschirmung ist serienmäßig vorhanden, um gegen externe Felder zu schützen, die Genauigkeit zu erhöhen und die Leistungsfähigkeit bei der Messung kleiner Ströme zu optimieren.

Die ART-Serie ist genauso einfach zu installieren wie bestehende aufklappbare Transformatoren, sind aber flacher und flexibler. Unabhängig von der gewählten Größe – 50, 70, 125, 175, 200 oder 300 mm Durchmesser für die Öffnung – kann der ART-Wandler durch Anlegen um das zu messende Kabel montiert werden. Ein Kontakt mit dem Kabel ist nicht erforderlich. ART-Wandler gewährleisten hohe Sicherheit und eine hohe Isolationsspannung (1000 V Cat III PD2 - verstärkt).

ART-Wandler erkennen auch die Trennung der Spule durch einen Sicherheitsverschluss, der durch einen speziell dafür vorgesehenen Schlitz geführt wird. Die Wandler können in Anwendungen verwendet werden, die einen Schutzgrad bis IP67 erfordern.

Die aktualisierten ART-Wandler mit Genauigkeitsklasse 0.5 vervollständigen das Angebot an LEM-City-Lösungen für die Wechselstrommessung in zukünftigen Smart Cities. Zu den Anwendungen in intelligenten Stromnetzen (Smart Grids) zählen Generatoren, Mittelspannungs- und Niederspannungs-Umspannstationen und Stromzwischenzähler. Diese erfordern immer mehr Stromwandler, um eine zuverlässige Einspeisung verteilter erneuerbarer Energie sowie die Energiespeicherung, -erzeugung und -verbrauch zu gewährleisten.

Die Stromwandler der ART-Serie sind CE-zertifiziert und entsprechen dem Standard IEC 61869.