Embedded-Board-Test PSoC-4-Mikrocontroller schneller testen

Software-Bibliothek vereinfacht Funktionstests von PSoC-4-Mikrocontrollern.
Die Peripherieblöcke eines PSoC-4-Mikrocontrollers werden über die VarioTAP-Bibliothek angesteuert, um schnelle Funktionstests zu ermöglichen.

VarioTAP-Bibliotheken verkürzen die Zeit für Funktionsprüfungen von Controllern. Für Cypress PSoC-4-MCUs konnten Entwickler sie bisher allerdings nicht nutzen – nun bietet Göpel kompatible Versionen an.

Die VarioTAP-Bibliotheken ermöglichen Boundary Scan-Tests nach IEEE 1149.1 und eine gleichzeitige JTAG-Emulation. Damit ist eine Firmware für Prototypentests und Validierungen der Hardware nicht mehr erforderlich. Angesteuert und programmiert wird der Prozessor über seine native Debugging-Schnittstelle.

Entwickelt werden die Bibliotheken von Göpel. Sie passen die Prüffunktionen und die Hardware für die zu testenden Prozessoren an. So entsteht eine universelle Test- und Programmierplattform auf Basis von Embedded-Prozessoren.