Training for Professionals | Messtechnik Mit Messwerten richtig umgehen

Messungen sollen Klarheit schaffen. Voraussetzung dafür ist der richtige Umgang mit den Messwerten. Das Seminar »Grundlagen der Messtechnik« der WEKA Fachmedien zeigt Technikern aus allen Branchen, worauf zu achten ist.

Das eintägige Grundlagenseminar findet am 8. Februar 2018 am Standort der WEKA Fachmedien in Haar (bei München)  statt. Vermittelt werden Grundbegriffe der Messtechnik und die gängigen Darstellungsformen von Messergebnissen sowie Grundlagen der Statistik und Methoden der Fehlerfortpflanzungsberechnung.

Damit ein sauber ermitteltes Messergebnis nicht wertlos wird, muss es nach gewissen Regeln protokolliert werden. Sie werden anhand von Praxisbeispielen erklärt. Den Abschluss bildet ein Überblick zu den Methoden der Datenanalyse zusammen mit einer Vorstellung von freier oder günstig zu erwerbender Software (beispielsweise TINA-TI oder QtPlot).

Das Seminar richtet sich an Techniker aus allen Branchen, die Messwerte auswerten und daraus sichere Messergebnisse ableiten müssen.

Teilnehmer sollten mathematische Kenntnisse auf dem Niveau der allgemeinen Hochschulreife mitbringen und im Umgang mit Messgeräten ihrer Branche vertraut sein.

Die Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

 

Was? Grundlagenseminar Messtechnik

Wann? 08. Februar 2018, 9:00 – 17:00 Uhr

Wo? Seminarraum der WEKA Fachmedien in Haar (bei München)

Referent: Reinhard Dämon (Technische Universität Graz)

Teilnahmegebühr: 650,00 €