Messtechnik-Planungssoftware Messdaten effizienter verwalten

Messdaten und Testabläufe an einem zentralen Ort verwalten und planen: Mit Keysights Software-Plattform PathWave soll das nun erstmals möglich werden.

Mit der Plattform können Elektronik-Entwicklungsabteilungen alle relevanten Konstruktions- und Messdaten zu ihren Produkten an einer zentralen Stelle ablegen, analysieren und verwalten. Der Funktionsumfang der Software-Plattform ist laut Keysight in Branche bisher unerreicht.

Workflows für die Design-, Test- und Verifikationsphasen können über die Software-Tools aufgesetzt werden, die bereits in die Plattform integriert sind. Sie sind interoperabel und lassen sich mit wenig Aufwand nutzerspezifisch neu konfigurieren. Eine Planungsfunktion identifiziert Engpässe bei den vorhandenen Testressourcen und ermöglicht es, Lastspitzen zu entzerren.

Über offene Schnittstellen erweiterbar

Über offene Schnittstellen wird Test-Hardware, wie etwa Messgerätesteuerungen, und weitere Software integriert. Dabei bleibt der Anwender nicht auf Keysight-Produkte beschränkt.

Konstruktionsdaten aus der Entwicklung, Testergebnisse und über den weiteren Lebenszyklus eines Produkts erhobene Messdaten können in PathWave in einem einheitlichen Format abgelegt und analysiert werden. Die Rechenleistung dafür kann eine lokale Serverstruktur oder ein Cloud-Dienst zur Verfügung stellen. Eine schnelle Übersicht zu Analyseergebnissen ist für den Nutzer über eine Dashboard-Funktion einsehbar.