Tri-Stimulus Farb-Sensor von ams Licht dem Leben anpassen

Der AS7264N-Sensor von ams ist ein Tri-Stimulus-Sensor, der Farbmessungen ermöglicht, die genau auf die Reaktion des menschlichen Auges auf das sichtbare Lichtspektrum abgestimmt sind. Gerade mit Blick auf die Gesundheit könnten damit wichtige Informationen gewonnen werden.

Der Sensor misst genau die Wellenlängen von blauem Licht, die Forscher mit wichtigen Gesundheitseffekten wie Störung oder Steuerung des zirkadianen Rhythmus, beschleunigter Alterung der Augen und Belastung der Augen in Verbindung gebracht haben.

Der  AS7264N ist in einem 4,5 mm x 4,7 mm x 2,5 mm großen LGA-Gehäuse (Land Grid Array) untergebracht. Ams setzt auf die Verwendung des Sensors bei Human-Centric Lighting und Smart Building Control.

On-Wafer-Silizium-Interferenzfilter

Der neue Sensor basiert auf der Produktplattform ams AS72xx, die eine komplette Familie von Licht- und Farbsensoren von Nah- bis Nah-IR für Spektral- und Beleuchtungsanwendungen umfasst. Die Tri-Stimulus-Farbsensoren der Produktfamilie verwenden On-Wafer-Silizium-Interferenzfilter, um individuelle Spektralkanäle zu erzeugen, die den Eigenschaften des XYZ-Standardbeobachtermodells gemäß CIE 1931-Standard entsprechen.

Der AS7264N ergänzt diesen mit zwei zusätzlichen Blaulichtfiltern, wodurch die Intensität des blauen Lichts sowohl bei den 440 nm- als auch bei den 490 nm-Wellenlängen genau gemessen werden kann.

Iintelligente Farbüberwachung in Echtzeit

Durch die Integration eines AS7264N in ihr Produkt sind die Hersteller von Beleuchtungs- und Gebäudeautomatisierungslösungen in der Lage, eine intelligente Farbüberwachung in Echtzeit zu liefern, um die Exposition von Endbenutzern mit Blaulichtwellenlängen zu messen und darauf zu reagieren.

Wie andere Mitglieder der AS72xx-Serie bietet der AS7264N digitale Farbmessausgänge über eine I2C-Schnittstelle. Die Silizium-Interferenzfilter des Geräts, die eine minimale Drift über Zeit und Temperatur aufweisen, ermöglichen eine Kalibrierung des Endgeräts auf Lebenszeit. Programmierbare On-Chip-LED-Treiber ermöglichen die direkte Steuerung der synchronisierten elektronischen Verschlussfunktion.

Der AS7264N kostet 4,50 US-Dollar in Mengen von 1.000 Stück. Eine Evaluierungskarte für den Farbsensor AS7264N ist im Online-Shop von ams ICdirect erhältlich.