Messtechnik Keysight Technologies nimmt Geschäftsbetrieb auf

Ron Nersesian, CEO des derzeit in Ausgliederung aus Agilent befindlichen Messtechnik-Bereiches "Keysight Technologies": "Die Anwender werden mit der Ausgliederung der Messtechnik aus Agilent in das Unternehmen Keysight Technologies noch deutlicher merken, dass die Messtechnik eine unverzichtbare Grundlagen-Technologie ist, deren Anforderungen wir uns im neuen Unternehmen Keysight wie in einer DNA verinnerlicht haben."
Ron Nersesian, CEO des derzeit in Ausgliederung aus Agilent befindlichen Messtechnik-Bereiches "Keysight Technologies": "Die Anwender werden mit der Ausgliederung der Messtechnik aus Agilent in das Unternehmen Keysight Technologies noch deutlicher merken, dass die Messtechnik eine unverzichtbare Grundlagen-Technologie ist, deren Anforderungen wir uns im neuen Unternehmen Keysight wie in einer DNA verinnerlicht haben."

Das neue Messtechnik-Unternehmen mit Namen Keysight Technologies als Abspaltung des Messtechnik-Bereiches von Agilent Technologies hat am 1. August 2014 als eine hundertprozentige Tochter von Agilent seine Geschäts­tätigkeit aufgenommen. Die end­gül­tige Trennung von Agilent wird voraussichtlich Anfang November 2014 vollzogen.

Am 19. September 2013 hatte Agilent Technologies bekanntgegeben, dass das Unter­nehmen durch Abspaltung seines Geschäfts­bereichs Elektronische Mess­tech­nik in zwei sepa­rate, börsennotierte Gesellschaften aufgeteilt werden solle. 

Der Name Keysight leitet sich aus den beiden englischen Worten für "key" und "insight" ab. Key steht für etwas Wichtiges, konkret für "Schlüsseltechnologien", und "insight" für den fundierten Einblick in neue Technologien und Verfahren.

Im Logo von Keysight Technologies visualisiert eine rote Kurvenform den Kernbereich der Unternehmensaktivität, nämlich die elektronische Messtechnik. Dies soll auch eine optische Unterscheidung vom anderen Bereich - Agilent Technologies mit den Life-Science- und Analysetechnik-Produktlinien - widerspiegeln.

Nach Abschlus der endgültigen Trennung von Agilent sollen die Aktien von Keysight an der New Yorker Börse (NYSE) unter dem Kürzel KEYS notiert sein.