Messtechnik Generator der Superlative

50 GS/s Abtastrate und 10 bit Auflösung sind nur zwei Eckdaten der neuen Arbiträrgenerator-Serie AWG70000.
50 GS/s Abtastrate und 10 bit Auflösung sind nur zwei Eckdaten der neuen Arbiträrgenerator-Serie AWG70000.

Mit beachtlichen technischen Daten punktet eine neue Arbiträrgenerator-Serie, die jetzt von Tektronix unter der Typenbezeichnung AWG70000 auf den Markt kommt. Allein die 50 GS/s Abtastrate und die 10 bit Amplitudenauflösung sind Werte, die in dieser Kombination bislang nicht im Markt vertreten waren.

Da die Datenraten und die Signalkomplexität in allen Bereichen der Elektronik und Hochfrequenztechnik steigen, brauchen Entwickler sehr spezielle Signalgeneratoren - am besten arbiträre, die praktisch beliebige Signal-Kurvenformen erzeugen können.

Die AWG70000-Serie erfüllt die Anforderungen nach hochkarätiger Signalgenerierungs-Fähigkeit durch eine praxisgerechte Kombination aus einer Abtastrate von max. 50 GS/s, einem 16 GS tiefen Signalspeicher und einer Vertikal-Auflösung von 10 bit. Dadurch können schnelle, saubere Signale erzeugt werden, die dann über eine lange Zeit in Prüflinge eingespeist werden können und somit einen umfassenden Test erlauben.

Verfügbar sind die Generatoren als Ein- und Zweikanal-Varianten mit unterschiedlichen Speichertiefen. Letztlich bietet diese Generator-Serie eine ausreichende Bandbreite, um Signale mit großer Bandbreite für Basisband-, ZF- und HF-Frequenzen bis 20 GHz mit einem Dynamikbereich (SFDR) von mehr als -75 dBc zu generieren. Mit einem Signalspeicher von bis zu 16 GSamples können Signale erzeugt werden, die genügend lang sind, um unterschiedliche reale Umgebungen zu simulieren.

Und auch die seriellen Bussysteme der nächsten Generation mit ihren sehr hohen Anforderungen hinsichtlich der Signalgenerierung lassen sich testen: Zum Beispiel kann mit zwei Geräten ein Testaufbau für HDMI 2.0 mit Betrieb von vier Lanes bei 6 Gbit/s pro Lane realisiert werden. 

Diese Leistung kostet natürlich ihr Geld: Die AWG70000-Serie ist ab sofort verfügbar, die Preise beginnen bei 110.000 Euro.