Neuer Geschäftsführer Generationswechsel bei Göpel Electronic

Jörg Schneider folgt seinem Vater als Geschäftsführer von Göpel Electronic nach.
Jörg Schneider folgt seinem Vater als Geschäftsführer von Göpel Electronic nach.

Manfred Schneider, Mitbegründer von Göpel, langjähriger geschäftsführender Gesellschafter und Leiter der Abteilung »Automotive Test Solutions«, übergab zum 1. Januar 2017 seine Ämter an seinen Sohn Jörg. Das ist der erste Schritt der Übergabe des Familienunternehmens an die nächste Generation.

Jörg Schneider ist seit 2001 im Unternehmen tätig und absolvierte ein Bachelor- und ein Masterstudium des Wirtschaftsingenieurswesens. Zuletzt beschäftigte er sich als Applikationsingenieur im Automotive-Bereich mit Funktionstestern für Autositze. Von nun an übernimmt er die Verantwortung für den größten Geschäftsbereich bei Göpel.

Neben Jörg Schneider besteht die Geschäftsführung wie bisher aus dem Holger Göpel und Thomas Wenzel. Manfred Schneider wird bis auf weiteres eine Beraterfunktion innerhalb des Unternehmens innehaben. 

Zum Thema

Firmenjubiläum bei Göpel Electronic: 25 Jahre Prüftechnik »Made in Germany«