Temperaturmessmodul von Data Translation Für vier verschiedene Sensortypen

USB-Temperaturmessmodule USB-TEMP für den Direktanschluss von vier Sensortypen.
USB-Temperaturmessmodule USB-TEMP für den Direktanschluss von vier Sensortypen.

Data Translation bietet die neuen 8-Kanal-USB-Temperaturmessmodule USB-TEMP von Measurement Computing für den Anschluss von vier Sensortypen: Thermoelemente, Pt-Elemente, Thermistoren oder Halbleiter-Temperatursensoren.

An die USB-Messmodule der USB-TEMP Serie von Measurement Computing (Vertrieb über Data Translation) lassen sich alle vier Sensortypen direkt anschließen. Die Geräte haben acht differentielle analoge Eingänge mit 24 bit A/D-Auflösung sowie acht digitale I/O-Kanäle.

Die Abtastrate der USB-Geräte beträgt max. 2 Hz pro Kanal. Die Analogeingänge können paarweise mit unterschiedlichen Sensortypen betrieben werden, eine zusätzliche Signalkonditionierung oder externe Versorgungsspannung ist nicht erforderlich. Eine Modellvariante ermöglicht Spannungsmessungen bis ±10 V über vier Kanäle.

Neben mehreren Windows-Betriebssystemen (10/8/7/Vista/XP) werden auch Linux und Android 3.1 unterstützt. Entsprechende Treiber sind, ebenso wie Schnittstellen für DASYLab oder LabVIEW, im Lieferumfang enthalten.

Die Reihe an Temperaturmessgeräten von Measurement Computing wird von den USB-TC Modellen komplettiert. Diese 8-Kanal-USB-Module ermöglichen eine Temperaturerfassung ausschließlich mit Thermoelementen beliebigen Typs.