Tektronix Europa-Kundenzentrum installiert

Tektronix Vice President Hans-Peter Kuhnert: »Wir wollen in dem hoch erklärungsbedürftigen High-End-Bereich unsere   Kunden selbst beraten - und das mit Spezialisten.«

Tektronix hat ein neues Kundenzentrum in der Schweiz installiert, das Anfragen aller Art bearbeiten, Anwender beraten und Service-Wünsche erledigen soll. Es ist zuständig für 11 Länder Europas.

Die Vertriebs- und Kundenberatungs-Kanäle bei vielen Unternehmen der Messtechnik passen sich neuen Kosten- und Marktstrukturen an: Tektronix strukturiert nun seine Organisation in Europa neu.

So wurde ein »Customer Care Centre« für 11 Länder Europas eingerichtet, welches mit der gebührenfreien Nummer 00800 2255 4 835 alle Anfragen eines Anwenders koordiniert, und zwar Vertriebs-, Service-, oder Supportfragen. Dieses Zentrum ist in Schaffhausen, Schweiz, angesiedelt und mit einem Team von mehrsprachigen Mitarbeitern ausgestattet.

Zusätzlich wurde ein neues »Centre of Excellence« eingeführt, welches aus Test- und Messtechnik Experten besteht, die schnell technische Kundenanfragen beantworten bzw. eine Klärung einleiten können. Dieses Team ist über die gleiche Nummer erreichbar.

Die von diesem Zentrum aus betreuten Länder Europas sind: Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich, Irland, Italien, Niederlande, Spanien, Schweden, England und die Schweiz.