Optische Prüftechnik Das Endoskop am Handgelenk

Der Bildschirm des neuen Endoskops Findoo Watch kann am Handgelenk getragen werden.
Der Bildschirm des neuen Endoskops Findoo Watch kann am Handgelenk getragen werden.

Mit einem neuen Endoskop, dessen Bildschirm wie eine Armbanduhr am Handgelenk getragen wird, lassen sich auch schwer zugängliche Stellen, beispielsweise in Schaltschränken, Maschinenelementen oder Rohren, optisch präzise untersuchen.

Das Endoskop nennt sich Findoo Watch, es ist eigentlich die erste Inspektionskamera mit Bildschirm im Format einer Armbanduhr – handlich und flexibel einsetzbar. Mit einem Sondendurchmesser von nur 8,5 mm ist Findoo Watch ideal, um schwer zugängliche Stellen zu untersuchen. Ohne viel Aufwand lassen sich Rohre, Leitungen oder das Innere von Schaltschränken prüfen. Und mit dem Magnet oder Haken können außerdem Schlüssel oder eine verlorene Schraube aus den unzugänglichsten Ecken hervorgeholt werden.

Das Prinzip der Endoskopkamera basiert auf einer wasserfesten Kamerasonde, die in das zu untersuchende Objekt hineingeführt wird. Der Kameraschlauch mit einer Nutzlänge von 80 cm ist äußerst biegsam und selbst kleinste Öffnungen können aufgrund des geringen Durchmessers durchdrungen werden. Die Bildschärfe des dargestellten Gegenstandes wird automatisch über die Fixed Focus Funktion justiert. Am Monitor lässt sich die Bilddarstellung um 180° drehen.

Nützlich ist die Video-Aufzeichnungsfunktion auf SD-Speicherkarte, Schadensfälle lassen sich zuverlässig dokumentieren und archivieren. Der Auslöser für Foto- oder Videoaufnahmen sowie der Helligkeitsregler für die Weißlicht-LEDs befinden sich direkt am Handgriff, die Stromversorgung erfolgt dabei über einen Li-Ion Akku. 

Der Farbmonitor mit einer Bilddiagonale von 61 mm (2,4“) wird wie eine Uhr am Handgelenk getragen – positiver Nebeneffekt: eine Hand bleibt frei. Im Standby-Betrieb zeigt der Armband-Monitor darüber hinaus die Uhrzeit an. 

Findoo Watch ist ab sofort im einschlägigen Fachhandel, bei Elektronikversendern und bei www.dnt.de für 229 Euro inkl. MwSt erhältlich.