Prüf- und Testtechnik Boundary-Scan zum Kennenlernen

Am 05. September kann man bei Göpel die Boundary-Scan-Technologie kennenlernen.
Am 05. September kann man bei Göpel die Boundary-Scan-Technologie kennenlernen.

Die Göpel electronic veranstaltet am 05. September 2013 in Jena erneut einen „Boundary-Scan-Schnuppertag“. Diese Veranstaltung wurde für Einsteiger in die JTAG/Boundary-Scan-Technologie kreiert und stellt die prinzipiellen Einsatzmöglichkeiten der Test- und Programmiermethode vor.

Auch der Vergleich zu anderen Prüftechniken und Kombinationsmöglichkeiten in bestehende Testsysteme werden thematisiert.

Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich an Interessenten moderner und effizienter Test- und Programmiertechnologien, die sich über die Überwindung von Zugriffsproblemen sowie Investitions- und Zeitsparmöglichkeiten informieren möchten.
Dabei können Besucher an Hand der JTAG/Boundary-Scan-Systeme von GÖPEL electronic erfahren und lernen:

  • welche Vorbedingungen für einen Boundary Scan Test gegeben sein müssen 
  • wie eine Baugruppe mit Boundary Scan getestet wird 
  • wie man Boundary Scan für bessere Testabdeckung und schnelleren Durchsatz erweitern kann 
  • wie ein Flash-Baustein programmiert und getestet werden kann 
  • wie man Boundary Scan für funktionelle Testabläufe verwenden kann 
  • wie Prüfabläufe optimiert werden können 
  • wie JTAG/Boundary-Scan-Systeme im Fertigungsprozess sinnvoll eingesetzt werden können. 

Erfahrene Applikationsingenieure werden durch die Veranstaltung führen, Praxisbeispiele aufzeigen und konkrete Fragestellungen seitens der Besucher beantworten.
Der „Boundary-Scan-Schnuppertag“ richtet sich ausschließlich an Interessenten und Technologie-Einsteiger. Bestehenden Kunden steht das umfangreiche Seminarangebot seitens GÖPEL electronic weiterhin zur Verfügung.
Interessenten können sich bezüglich detaillierter Informationen und Anmeldung an Frau Ulrike Schmidt per E-Mail u.schmidt@goepel.com oder telefonisch unter der Nummer 03641-6896764 wenden. Außerdem besteht die Möglichkeit der Online-Registrierung unter www.goepel.com/boundary-scan-schnuppertag.