Umfirmierung von dataTec Aus der GmbH wird eine AG

Die Aktionäre der neuen dataTec AG: Martin Pühl (Vertriebsleiter Elektronische High-End-Messtechnik), Jörg Scholl (Vertriebsleiter Elektrotechnik), Markus Kohler (Vertriebsleiter Elektronische Messtechnik), Hans Steiner (Vorstand), Ursula Steiner (Handlungsbevollmächtigte | Leitung IT & EDV), Roland Bertler (Marketingleiter), Frank Heller (Vertrieb Elektronische High-End-Messtechnik in Baden-Württemberg)
Die Aktionäre der neuen dataTec AG: Martin Pühl (Vertriebsleiter Elektronische High-End-Messtechnik), Jörg Scholl (Vertriebsleiter Elektrotechnik), Markus Kohler (Vertriebsleiter Elektronische Messtechnik), Hans Steiner (Vorstand), Ursula Steiner (Handlungsbevollmächtigte | Leitung IT & EDV), Roland Bertler (Marketingleiter), Frank Heller (Vertrieb Elektronische High-End-Messtechnik in Baden-Württemberg)

Die Überführung der dataTec GmbH in eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft soll den Messtechnik-Distributor für die Zukunft sichern.

Die dataTec Gruppe mit mehreren Gesellschaften auf Basis einer GmbH wird in eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft überführt. Hans und Ursula Steiner, die bisherigen Geschäftsführer, werden in der neuen Aktiengesellschaft weiterhin eine führende Rolle übernehmen.

Mit diesem Schritt trägt Hans Steiner seiner Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern und Kunden Rechnung, indem die Zukunft von dataTec gesichert wird. Zum einen wird schon frühzeitig eine Nachfolgeregelung für Hans Steiner gefunden und der Einstieg eines großen Investors verhindert. Dazu werden bisherige Führungskräfte durch eine Erweiterung ihrer Kompetenzen und durch ihre Kapitalbeteiligung an das Unternehmen gebunden. Auch soll eine klare Firmenstruktur für die einzelnen Bereiche entstehen, um den wachsenden Aufgaben zu begegnen.

Die AG ist gegründet, die Eintragung ins Handelsregister steht noch aus. Für Kunden und Mitarbeiter ändert sich durch die Umfirmierung nichts.