Temperaturmesstechnik Auch an empfindlichen Oberflächen messen

Berührungslos von -30 bis +500 Grad C messen mit dem CMI-054

Auf Temperaturmesstechnik für sehr unterschiedliche Anwendungsfälle fokussiert hat sich die Schweizer Firma Spirig. Neu im Programm sind nun ein punktgenau messendes berührungsloses System und eine Logger-Box.

Die Schweizer Firma Ernest Spirig hat eine Vielzahl unterschiedlicher Temperatur-Messsysteme im Programm, darunter neu ein sehr preisgünstiges IR-Strahlungsmessgerät namens CMI-054, mit dem man berührungslos auch an empfindlichen Oberflächen messen kann.

Ein zuschaltbarer Laserzielstrahl erleichtert das »Visieren«, der Messbereich beträgt -30 bis +500 Grad C.

Und unter der Bezeichnung Quad- bzw. OctaPick hat das Unternehmen auch zigarettenschachtelgroße und PC-konfigurierbare Temperatur-Logger mit vier bzw. acht Kanälen im Programm, die mit angeschlossenen Thermoelementen arbeiten und in Langzeitanwendungen eingesetzt werden können.