Wireless-Kommunikation ZigBee-Alliance mit Wechsel in der Chef-Etage

Tobin Richardson löst Bob Heile als Chairman der ZigBee Alliance ab
Tobin Richardson löst Bob Heile als Chairman der ZigBee Alliance ab.

Rochade in der Führungsspitze - Die ZigBee Alliance verändert Positionen in der obersten Management-Ebene: Bob Heile wird Technologie-Chef, neuer Chairman und CEO ist Tobin Richardson.

Bob Heile, der "ZigBee-Vater der ersten Stunde" gibt, wie die Führungsspitze der ZigBee Alliance in einer Presse-Erklärung mitteilt, das Amt des CEO und Chairman in jüngere Hände, und zwar an Tobin Richardson, einen langjährigen Wegbegleiter. Heile selbst wird im Rahmen dieser Führungs-Rochade zum Chef-Technologen und "Chairman Emeritus", also zum Vorstandschef im Ruhestand.

Die ZigBee-Alliance ist ein Verbund von weltweit über 400 Unternehmen und Institutionen im Bereich der drahtlosen Nahbereichsnetze. Sie gewinnt weiterhin an Bedeutung und an Mitgliedern. Die auf dem IEEE-Wireless-Standard 802.15.4 im Wesentlichen durch unterschiedliche Anwendungs- und Protokoll-Layer aufsetzende Funktechnologie findet mittlerweile weltweite Verbreitung im M2M-, Gebäude-Automatisierungs-, Smart-Energy-, Gesundheits- und Consumer-Elektronik- sowie Telekommunikations-Sektor.

Die Allianz wurde im Jahre 2002 gegründet, erste zertifizierte Produkte kamen 2005 auf den Markt. Sehr an Bedeutung gewonnen hat der Standard in letzter Zeit durch Anwendungen im Smart-Energy-, Health- und Gebäude-/Heim-Automatisierungs-Sektor. Wesentlicher Pluspunkt der Wireless-Technologie sind äußerst stromsparende und extrem miniaturisierte Funkmodule, die viele Jahre ohne Batteriewechsel auskommen und in neuer Zeit sogar durch "Energy Harvesting" aus der Umgebung ihre Energie beziehen, was beispielsweise in drahtlosen Lichtschaltern oder Heizungssteuerungen ein großer Pluspunkt ist.

Bob Heile begleitete die Einführung und weltweite Verbreitung des Funkstandards von Anfang an, er wird in der Branche zu Recht als "ZigBee-Vater" bezeichnet. Dass er nun zur Seite tritt und seinem Wegbegleiter Tobin Richardson das Amt des CEO und Allianz-Chairman übergibt, ist als weitere Kräftigung in der Führungsspitze bei gleichzeitigem Generationen-Übergang anzusehen.

Beide Führungs-Experten, sowohl Bob Heile als auch Tobin Richardson, sind stets auf den Fachkongressen bei WEKA Fachmedien von Anbeginn ihrer Tätigkeit in den ZigBee-Gremien als prominente Sprecher vertreten, sowohl bei dem seit 2004 in jährlichem Rhythmus in München veranstalteten "Wireless Congress" wie auch bei der "European ZigBee Developers Conference", die ebenfalls bei WEKA Fachmedien ausgerichtet wird.