Atlantik Elektronik Wireless Embedded IoT Gateway im Mini-Format

Die xPico  200 Serie besteht aus zwei Hauptmodellen mit unterschiedlichen Schnittstellen
Die xPico 200 Serie besteht aus zwei Hauptmodellen mit unterschiedlichen Schnittstellen

Atlantik Elektronik präsentiert mit der xPico 200 Serie von Lantronix kompakte Wireless Embedded IoT-Gateways. Diese eignen sich insbesondere für Applikationen im Bereich Industrieautomatisierung.

Die bei Atlantik Elektronik erhältliche xPico 200 Serie bietet industrielle Dual-Band-Wi-Fi, Dual-Mode-Bluetooth (Bluetooth Classic v2.1 + EDR und Bluetooth Low Energy v4.2) sowie Ethernet-Konnektivität für geschäftskritische Produkte. Als hostless Modul benötigt es keinen externen Prozessor für den Wireless- und Netzwerk-Stack.

Mit der bewährten TruPort-Technologie, die wichtige Konnektivitäts-Firmware, Cloud-basierte Managementschnittstellen und ein integriertes Sicherheits-Framework enthält, bietet die xPico 200 Serie eine vollständige Netzwerk- und IoT Lösung, mit oder ohne Mikrocontroller.

Bei einer Größe von 17 mm x 25 mm ermöglicht das Wireless Embedded IoT Gateway allen OEMs, ihre intelligenten IoT-Lösungen schneller auf den Markt zu bringen. Die Embedded-Gateways basieren auf einem Wi-Fi-und Bluetooth SoC von Cypress Semiconductor. Die Netzwerkverbindungen unterstützen unter anderem 802.11a/b/g/n-Dualband, BT4.2 und 10/100Mbps-Ethernet (inkl.MAC). Darüber hinaus arbeitet hochintegrierte Wireless Embedded IoT-Gateway im vollen industriellen Temperaturbereich von -40 bis +85 °C.

Die xPico  200 Serie besteht aus zwei Hauptmodellen mit unterschiedlichen Schnittstellen: Einerseits das xPico 240 – ein Dual-Band-Wi-Fi und Ethernet-Combo Gateway und andererseits das xPico 250 – ein Dual-Band-Wi-Fi, Ethernet und Dual-Mode-Bluetooth (Bluetooth Classic und Bluetooth Low Energy) Gateway.