Keynote Wireless Congress 2017 »Taktile Internet with Humans in the Loop«

Willkommen zum Wireless Congress Systems & Applications 2017 am 15. und 16. November im Konferenzzentrum in München.
Willkommen zum Wireless Congress Systems & Applications 2017 am 15. und 16. November im Konferenzzentrum in München.

In wenigen Tagen beginnt der 14. Wireless Congress der Elektronik, der Messe München und des ZVEI mit einer Keynote von Prof. Dr. Frank Fitzek, TU Dresden. Sein Thema: »Taktile Internet with Humans in the Loop«.

Ohne Funkkommunikation geht schon heute fast nichts mehr. Um die wichtigen Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Industrie 4.0 und autonomes Fahren realisieren zu können, ist die Datenübertragung ohne Kabel von entscheidender Bedeutung. Dabei geht es nur zum Teil darum, bestehende Funkverfahren und etablierte Funkstandards zu nutzen. Für Applikationen in der Automatisierungstechnik beispielsweise werden deutlich höhere Anforderungen an die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Datenübertragung gefordert – auch definierte und extrem kurze Latenzzeiten, um Echtzeitanforderungen erfüllen zu können.  

Für den Einsatz von Funksensoren ist dagegen oftmals ein energiesparender Betrieb gefordert mit besonders energieeffizienten Funkverfahren. Mit Low-Power-Funktechnik (LPWAN) sollen Batterien den Betrieb von Funkknoten über viele Jahre (>10) ermöglichen und sogar einen Betrieb per Energy Harvesting zulassen.

Neue Anwendungen treiben die Entwicklung voran

Bestehende Funktechniken und Funkstandards werden an die neuen Anforderungen angepasst, wie das Beispiel Bluetooth mit Bluetooth 5 und Bluetooth mesh zeigt. Und es werden neue Funktechniken entwickelt – nicht nur im Umfeld von 5G. So viel Bewegung und Dynamik gab es schon lange nicht mehr in der Wireless-Community – und noch nie wurden so viele unterschiedliche Ziele adressiert.

Der 14. Wireless Congress am 15. und 16. November in München bietet einen Blick auf die aktuellen Trends und Entwicklungen – und die einmalige Chance mit Wireless-Experten aus Industrie und Forschung über Technik und deren Anwendung zu diskutieren.