Deutsche TV-Landschaft On-Demand-Dienste und Pay TV legen zu

In der deutschen Fernsehlandschaft werden erhebliche Veränderungen erwartet. Ein Grund ist das Nutzerverhalten der 14- bis 26-jährigen Zuschauer, die sich die gewünschten audiovisuellen Inhalte aus dem Internet auf das SmartPhone herunterladen.

Mit dem interaktiven Panel "Fernsehvisionen" hat das Unternehmen M7 Deutschland auf den Medientagen in München die Diskussion über die Zukunft des Fernsehens neu eröffnet. Neue Nutzungsformen und Angebote werden die Fernsehlandschaft erheblich verändern. Vier Thesen benennen die Richtungen, die TV-Landschaft entwickeln könnte.