Düstere Prognose »NFC wird den Sprung zum Massenmarkt nicht schaffen«

NFC
NFC

Aus Sicht von PayPal-CEO David Marcus wird die Bezahltechnik NFC, auf die viele Chip-Hersteller wie NXP große Hoffnungen setzen, keine große Zukunft haben. Das Bezahlen mit Smartphones soll ohne NFC-Chip erfolgen.

In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin “FOCUS” prognostizierte Marcus NFC einen “stillen Tod”, was aktuell primär Google Wallet treffen würde, das ausschließlich mit NFC funktioniert.

Als Begründung für seine These führte er an, dass es aus Nutzersicht nicht einfacher sei, sein Smartphone vor ein Terminal zu halten, als eine Kreditkarte durchzuziehen: “NFC löst kein wirkliches Problem und wird nicht angenommen”. Als weitere Hinderungsgründe sieht Marcus die Notwendigkeit, dass sich Händler eine neue NFC-fähige Kasse anschaffen müssen.

Der PayPal-Chef erwartet stattdessen ein “dramatisches Wachstum im mobile Bezahlen ganz ohne NFC”, wie es heute PayPal ja schon anbietet.

Würde Marcus’ Vorhersage eintreffen, würden sich die Hoffnungen diverser Chip-Hersteller wie NXP, die neue Massen-Absatzmärkte für NFC-Chips in Smartphones erwarten, wohl kaum erfüllen lassen.