Wireless Congress 2013: Systems & Applications Auf dem Weg ins Internet der Dinge

Der Wireless Congress 2013 hat alle Informationen über die Wireless-Welt von morgen parat.
Der Wireless Congress 2013 hat alle Informationen über die Wireless-Welt von morgen parat.

Rund 45 Vorträge und ein technisches Tutorial bietet der Wireless Congress 2013: Systems & Applications vom 6. – 7. November 2013 in München. Ein Schwerpunkt dieses mittlerweile 10. Treffens der Wireless-Community ist - neben vielen anderen High-Tech-Themen - der Weg hin zum Internet of Things.

Namhafte Referenten aus Industrie, Forschung und Wissenschaft geben einen technologie-orientierten Überblick über das, was in der Wireless-Branche heute eingesetzt wird und was in naher Zukunft Bedeutung erlangen wird. Die Session Highlights 2013:

  • Wireless "Internet of Things" 
  • Bluetooth Technology 
  • NFC / RFiD Technology 
  • Energy Harvesting / Power Management 
  • Automotive and Localization Wireless Technology 
  • Industrial Wireless / Automation / M2M 
  • 4G / WAN / Mobile Communication 
  • System Architecture & Test 
  • Wireless Sensor Networks 

Und das Tutorial Highlight 2013 - von besonderem Interesse: "Worldwide approvals open up new markets with international product certification".

Für nähere Informationen und Anmeldungen: www.wireless-congress.com

Zum Thema "Internet of Things gibt es mehrere Vorträge, eine Keynote und eine Pannel-Diskussion. Wer sich also über die absolut aktuellen Top-Trends, die auf die Wireless-Welt zukommen werden, informieren möchte, der sollte sich für den Wireless Congress in München (6. und 7. November) anmelden.

Parallel dazu findet übrigens auch die "European ZigBee Developers Conference" statt - ebenfalls ein Informations-Highlight aus dem Wireless-Sektor.