Mobilkommunikation Android-Armbanduhr: Einstieg in die "Wearables"

Die LG G Watch ist eines der ersten Geräte mit Googles Betriebssystem Android Wear speziell für Wearables.
Die LG G Watch ist eines der ersten Geräte mit Googles Betriebssystem Android Wear speziell für Wearables. Hier die Anwendung als Navigationssystem im Zusammenspiel mit einem Android-Smartphone.

Allzeit aktives Display für schnelle Infos am Armgelenk: die LG G Watch, eines der ersten Geräte, das mit Googles Betriebssystem Android Wear speziell für Wearables ausgestattet ist, ist ab sofort im Google Play Store und im Einzelhandel erhältlich.

Das Gerät ist das erste Android Wear Gerät ohne physische Tasten und mit einem jederzeit aktiven Bildschirm, um maximale Bequemlichkeit und Nutzbarkeit zu gewährleisten (http://youtu.be/qYwZami-Pa8). Der Preis liegt bei 199 Euro. 

„Wir betrachten unseren Start mit einem der ersten verfügbaren Android Wear Geräte als Beginn eines langfristigen Engagements, um die Kombination aus Wearables und Android Wear als Selbstverständlichkeit zu etablieren“, erläutert Jong-seok Park, President und CEO von LG Electronics Mobile Communications. „Wer erlebt hat, wie nützlich und überzeugend die LG G Watch sein kann, wird das Gerät ebenso in sein tägliches Leben integrieren wie sein Smartphone.“

Bilder: 6

Die LG G-Watch mit Android Wear

Die LG G-Watch mit Android Wear

Einige Produkthighlights der LG G Watch: 
· Kompatibilität mit Smartphones, die mit Android 4.3 oder einer höheren Version laufen, mithilfe der Android Wear App, die im Google Play Store erhältlich ist. 
· Einfache Benutzeroberfläche mit „Karten“ als zentralem Designelement. Diese bieten hilfreiche Informationen am Armgelenk, wann immer sie nötig sind. 
· Akkurate Spracherkennung sorgt dafür, dass Nutzer Dinge schnell und einfach erledigen können, indem sie einfach Fragen stellen. 
· Der allzeit aktive Bildschirm ermöglicht jederzeit den Blick auf wichtige Informationen, ohne erst den Bildschirm aufwecken oder Tasten drücken zu müssen. 
· Die mit 400 mAh größte Batterie eines Android Wear Geräts sorgt für lange Betriebszeiten. 
· Das Armband lässt sich durch jedes Standardarmband mit 22 mm Breite austauschen. 

Die LG G Watch ist zunächst in zwölf Ländern online wie offline verfügbar: USA, Kanada, Frankreich, Irland, Deutschland, Italien, Spanien, Vereinigtes Königreich, Australien, Indien, Japan und Südkorea. In 15 weiteren Ländern wird die LG G Watch im Einzelhandel erhältlich sein. Hierzu gehören Brasilien, Mexiko, Russland, Singapur und Neuseeland. 

Hauptleistungsmerkmale: 
· CPU: Qualcomm 1,2 GHz Snapdragon 400 
· Bildschirm: 1,65 Zoll (ca. 4,2 cm), LCD IPS (280 x 280) 
· Speicher: 4GB eMMC, 512MB RAM 
· Batterie: 400 mAh 
· Betriebssystem: Android Wear (kompatibel mit Smartphones mit Android 4.3 oder höher) 
· Abmessungen: 37,9 x 46,5 x 9,95 mm 
· Gewicht: 63 g 
· Verbindungstechnologie: Bluetooth 4.0 
· Sensoren: 9-Axis (Gyroskop, Beschleunigungsmesser, Kompass) 
· Farben: Stealth Black, Champagne White 
· Weitere: Staub- und wasserfest (IP 67)