Miniaturhörgerät Hoher Pegel mit Speziallautsprechern

Ein Miniaturhörgerät, das einen Schallpegel von 70 dB liefert, bietet Siemens unter dem Namen »Nitro«. Das CIC-Gerät (Complete In the Canal) ersetzt die Hinter-dem-Ohr-Geräte, die Menschen mit großen Hörverlusten bislang verwenden mussten.

Das Nitro kann individuell an die Anatomie des Hörgangs angepasst werden und ist dann nahezu unsichtbar. Der hohe Schalldruck wird erreicht durch die Kombination von zwei speziell entwickelten Hochleistungs-Lautsprechern.

Darüber hinaus wurde das Gerät auf eine besonders hohe Hörqualität hin entwickelt. Spezielle Algorithmen filtern das Geräuschumfeld und unterdrücken dabei unerwünschte Nebengeräusche, etwa Autofahrgeräusche oder das Ticken einer Uhr. Durch ein besonderes Chip-Design benötigt das Hörgerät zudem weniger Energie, was die Laufzeit der Batterie verlängert.