Halbleitermarkt 2012 Zwischen AMD und Globalfoundries liegen Welten

Die Marktforschungsfirma ICInsights hat die Top-25-Halbleiterhersteller des Jahres 2012 ermittelt. Interessant ist u.a. die unterschiedliche Entwicklung von der ehemaligen AMD-Fertigung, der Foundry Globalfoundries, und dem jetzt Fabless-Hersteller AMD selbst.

Um es 2012 in die Top-25 zu schaffen, musste ein Hersteller mindestens 3 Mrd. Dollar Umsatz machen (Tabelle), ungefähr dieselben Kosten, die man für den Bau einer 300-mm-Wafer-Fab mit 10.000 Wafern/Monat aufwenden müsste. Die Top-5-Hersteller haben interessanterweise alle ein unterschiedliches Geschäftsmodell: Die Nr. 1 Intel ist ein IDM, Samsung ein vertikal integrierter IC-Hersteller, TSMC eine Foundry, Qualcomm ein Fabless-Hersteller und TI setzt ein Fablite-Modell um.

Das größte Umsatzwachstum 2012 erzielte mit 34 % einmal mehr Qualcomm, getrieben durch den Erfolg seiner Snapdragon-Chips in dem schnell wachsenden Mobilgeräte-Markt. Die Kalifornier verdrängten damit TI auf Platz 5. Unerfreulich stellte sich das Jahr 2012 für die japanischen und europäischen Hersteller dar: Die 7 japanischen Hersteller in den Top-25 verloren mit Ausnahme von Sharp allesamt, in Europa konnte NXP seinen Umsatz von 2011 wenigstens halten, während Infineon und ST Microelectronics beide im zweistelligen Prozentbereich verloren. ST rutschte dabei um einen weiteren Platz auf Rang 9 ab, da es vom dem koreanischen Speicherhersteller Hynix überholt wurde.

Den größten Einbruch erlebte mit -21 % der japanische Speicherhersteller Elpida, der 2013 von dem amerikanischen Konkurrenten Micron gekauft wird. Zusammen hätte die neue, zusammengeführte Firma Micron/Elpida mehr als 11 Mrd. Dollar Umsatz und würde auf Platz 8 landen.

Den zweithöchsten Umsatzverlust hatte mit -17 % der Prozessorhersteller AMD zu verkraften. Dies ist daher interessant, als dass die Foundry Globalfoundries, die ja aus der ehemaligen AMD-Fertigung hervorgegangen ist, mit +31 % nach Qualcomm das zweithöchste Umsatzwachstum zu verzeichnen hat. was deutlich zeigt, dass sich Globalfoundries erfolgreich von seinem ehemaligen Exklusiv-Kunden AMD abgekoppelt und u.a. mit ST, Qualcomm und Freescale namhafte neue Kunden gewonnen hat.

Neu in den Top-25 ist der taiwanische Fabless-Hersteller MediaTek, der sich auf Kommunikationschips spezialisiert hat und der größte taiwanische Nicht-Foundry-Hersteller ist. Mit +13 % Umsatz konnte man sich von Platz 26 auf Platz 21 vorschieben. Sharp verdankt seine verbesserung von Platz 27 auf Platz 22 primär dem starken Wachstum im Bereich OSD (Optoelektronik, diskrete Bauelemente und Sensoren).

Insgesamt verloren die Top-25 im Jahr 2012 gegenüber 2011 nur 1 % Umsatz, der Gesamtmarkt schrumpfte bekanntlich um 3 %. Von den Top-25 mussten 17 Firmen einen zurückgegangenen Umsatz hinnehmen, von den Top-10 sogar deren Acht. Bemerkenswert ist auch, dass von den 7 Firmen, die wachsen konnten, 4 aus den USA kommen: Qualcomm, Globalfoundries, Broadcom und Nvidia.

Die Tabelle beweist auch den wachsenden Erfolg des Fabless/Foundry-Geschäftsmodells: Von den sieben am stärksten gewachsenen Firmen sind vier Fabless (Qualcomm, MediaTek, Broadcom und Nvidia) sowie zwei Foundries (Globalfoundries und TSMC).

Rank 2012
Rank 2011
Firma
Land2012 ICs2012 ODS
2012 Gesamt
Abw. zu 2011 in %
11
Intel
USA49.1140
49.114
-1
22SamsungKorea29.7302.52132.251-4
33TSMCTaiwan17.167017.167+18
47QualcommUSA13.177013.177+34
54TIUSA11.44270512.147-6
65ToshibaJapan9.0552.16211.217-12
76RenesasJapan7.4871.8279.314-13
89HynixKorea9.05709.057-4
98ST MicroFrankreich6.2272.1378.364-13
1010MicronUSA7.5674358.002-7
1111BroadcomUSA7.79307.793+9
1213SonyJapan 4.449 1.260 5.709 -6
 1312
AMD
USA
5.422
0
5.422
-17
 14 14 Infineon Deutschland 3.143 1.850 4.993 -11
 15 21 Globalfoundries USA 4.560 0 4.560 +31
 16 18 Nvidia USA 4.229 0 4.229 +7
 17 15 Fujitsu Japan 3.805 357 4.162 -6
 18 17 NXP Niederlande 2.931 1.226 4.157 0
 19 16 Freescale USA 3.164 571 3.735 -15
2020UMCTaiwan3.73003.730-1
2126MediaTekTaiwan3.36603.366+13
2227SharpJapan1.7991.5053.304+14
2322MarvellUSA3.15703.157-8
2419EldipaJapan3.07503.075-21
2524RohmJapan1.7921.2383.030-8
   Top-25
insgesamt
216.438
17.794
234.232
-1
Umsätze der Top-25-Halbleiterhersteller im Jahr 2012 in Mio. US-Dollar.