Wireless Power Congress 2018 Wichtige Halbleiterhersteller zeigen Präsenz

Wer Wireless Power zur Stromversorgung in sein System oder Gerät integrieren möchte, braucht Erfahrung und Know-how. Lernen Sie von Experten. Nutzen Sie die Chance mit den Referenten der Halbleiterindustrie über den Einsatz und die Anwendung von WPT zu diskutieren.

Im Programm des diesjährigen Wireless Power Congress sind Experten wichtiger Halbleiterhersteller mit Vorträgen vertreten: Analog Devices, Infineon Technologies, Kinetic Technologies, Qualcomm, Rohm Semiconductor, Semtech und STMicroelectronics. Die Wireless-Power-Fachleute der Halbleiterhersteller referieren über technische Aspekte bei der Realisierung von Wireless Power Systemen – und stehen den Teilnehmern für Fragen und die Diskussion von Problemstellungen zur Verfügung.

Das zweitägige Kongressprogramm enthält Vorträge aus dem Bereich der industriellen Anwendung und der Forschung. Es wird ergänzt durch drei Workshops, zu den Themen weltweite Zulassung, EMV und der resonant gekoppelten Energieübertragung.

Der Wireless Power Congress 2018 findet am 21. und 22. März 2018 in München statt. Er wird von der Elektronik organisiert, mit der Unterstützung durch das Wireless Power Consortium (WPC). Bis zum 8. Februar 2018 können Teilnehmer noch vom günstigen Frühbucherpreis profitieren.