STMicroelectronics Vorbereitungen für den Führungswechsel

Carlo Bozotti, STMicroelectronics President and Chief Executive Officer
Carlo Bozotti, STMicroelectronics President and Chief Executive Officer, wird dieses Jahr 65 und breitet seine Nachfolge vor.

In diesem Jahr wird Carlo Bozotti, President und CEO von STMicroelectronics 65. Mit Blick auf seinen Ruhestand soll Jean-Marc Chery, bisher COO, zum stellvertretenden CEO ernannt werden.

Auf der kommenden Jahreshauptversammlung der Aktionäre von STMicroelectronics, am 20. Juni 2017 in Amsterdam, soll Carlo Bozotti, President und CEO, nochmals für ein Jahr in seinem Amt bestätigt werden. Der Aufsichtsratsvorsitzende, Maurizio Tamagnini, und sein Stellvertreter, Didier Lombard, haben Bozotti gebeten dem Unternehmen noch für ein Jahr zur Verfügung zu stehen.

Zugleich stimmte der Aufsichtsrat auch der Entscheidung Bozottis zu, Jean-Marc Chery, bisher COO, zum stellvertretenden CEO zu ernennen und ein Führungsgremium (Executive Team) zu etablieren. Es wird aus folgenden Personen bestehen:

  • Orio Bellezza, President, Global Technology and Manufacturing,
  • Marco Cassis, President, Global Sales and Marketing,
  • Claude Dardanne, President, Microcontrollers and Digital ICs Group,
  • Carlo Ferro, Chief Financial Officer and President, Finance, Legal, Infrastructure and Services,
  • Marco Monti, President, Automotive and Discrete Group,
  • Georges Penalver, Chief Strategy Officer and President, Strategy, Communication, Human Resources and Quality und
  • Benedetto Vigna, President, Analog, MEMS and Sensors Group.

Das neue Führungsgremium wird das bisher als Strategiekomitee (Corporate Strategic Committee) bezeichnete neunköpfige Gremium ersetzen, dem auch Bozotti und Chery angehörten. Bis auf Marco Cassis waren alle Mitglieder des neuen Führungsgremiums schon im Strategiekomitee von STMicroelectronics aktiv. Er folgt Bob Krysiak in den neuen Führungskreis, der als Executive Vice President und President für die Region Amerika und für den weltweiten Vertrieb in Massenmärkten und das Online-Vertriebsprogramm verantwortlich ist.

Diese Umorganisation soll zum 1. Juli 2017 wirksam werden, sofern die Aktionäre von STMicroelectronics auf der Jahreshauptversammlung Carlo Bozotti für ein Jahr erneut zum President und CEO des Unternehmens ernennen.

Neues Mitglied im Aufsichtsrat

Die Aktionäre sollen auf der kommenden Jahreshauptversammlung die bisherigen Aufsichtsratsmitglieder Heleen Kersten, Jean-Georges Malcor, Alessandro Rivera und Maurizio Tamagnini für weitere drei Jahre bestätigen. Für Didier Lombard, dessen Mandat Ende 2017 ausläuft, soll Frederic Sanchez als Nachfolger in den Aufsichtsrat von ST Microelectronics berufen werden – ebenfalls für drei Jahre, bis zur Jahreshauptversammlung 2020.

Zustimmen sollen die Aktionäre auf der Jahreshauptversammlung auch einem neuen Prämienprogramm für Manager und wichtige Angestellte mit Aktien mit vierjähriger Sperrfrist.