IC-Hersteller-Ranking Qualcomms Wachstum ungebrochen, Renesas fällt aus Top-Ten

Die Marktforschungsfirma IC Insights hat die Top-20 der Chip-Hersteller im 1. Quartal 2013 vorgestellt. Während Qualcomm und die Foundry TSMC die wachstumsstärkten Firmen darstellen, kommen 4 der 5 Unternehmen mit den höchsten Umsatzrückgängen aus Japan - Renesas fiel erstmals in seiner Firmenhistorie aus den Top-10.

Der weltgrößte Chip-Hersteller Intel blieb zwar an der Spitze (Tabelle), musste alelrdings 3 % weniger Umsatz hinnehmen als im 1. Quartal des Vorjahres. Samsung auf Platz 2 wuchs um 13 %, die weltgrößte Foundry TSMC auf Platz 3 gar um 26 %. Damit liegt sie in der Wachstumstabelle auf Platz 2 hinter Qualcomm, das mit 28 % Wachstum von Platz 5 in Q1 2012 auf Platz 4 vorrückte. Überdurchschnittlich wuchs auch der Speicherhersteller Hynix, der dank 22 % mehr Umsatz als in Q1 2012 von Platz 8 auf 7 vorrückte.

Die Verlierer des 1. Quartals 2013 kommen mit Ausnahme von AMD, dessen Umsatz dank des schwachen PC-Geschäftes gleich um 31 % zurückging und der damit von Platz 12 auf Platz 14 abrutschte, allesamt aus Japan. Toshiba hat sich auf Platz 5 mit "nur" minus 10 % noch am besten gehalten, Renesas verlor um 20 % unsd stürzte von Platz 7 auf Platz 11 ab. Damit ist Renesas bzw. einer der Firmen, die sich zu Renesas im Rahmen von 2 Mergern zusamengeschlossen haben (NEC, Hitachi und Mitsubishi), erstmals seit mehr als 40 Jahren nicht mehr in den Top-10 vertreten.

Noch schlimmer traf es Fuijitsu mit -26 %, was fast dazu geführt hätte, dass man kommend von Platz 15 aus den Top-20 herausgefallen wäre. Und last but not least verlor Sony gleich 31 % und fiel von Platz 13 auf Platz 16 zurück. Noch nie waren seit 1970 mit nur noch einem Hersteller (Toshiba) weniger japanische Hersteller in den Top-10 als heute.

Bemerkenswert ist, dass sich in der Wachstumstabelle auf den ersten 9 Plätzen 3 Fabless-Hersteller (Qualcomm, Broadcom und Nvidia) sowie 3 Foundries (TSMC, UMC und Globalfoundries) befinden - der Erfolg des Fabless-Geschäftsmodells mit Auftragsfertigern geht offensichtlich weiter. Insgesamt wuchs der Chip-Umsatz gegenüber Q1 2012 um 2 %.

 

Rank Q1 2013
Rank Q1 2012
Hersteller
Umsatz Q1 2012
Umsatz Q1 2013Veränderung
11
Intel
11.874
11.555-3 %
22
Samsung
7.067
7.95213 %
33TSMC3.5264.46026 %
45Qualcomm3.0593.91628 %
54Toshiba3.2552.938-10 %
66Texas Instruments2.9342.718-7 %
78Hynix2.1152.57722 %
89Micron2.1022.1854 %
910ST Microelectronics1.9991.977-1 %
1011Broadcom1.7701.95410 %
117Renesas2.3631.886-20 %
1216GlobalFoundries1.1701.2406 %
1314Infineon1.2921.212-6 %
1412AMD1.5851.088-31 %
1517NXP9691.08512 %
1613Sony1.5141.049-31 %
1718Nvidia9351.0068 %
1819Freescale9109171 %
1920UMC80489812 %
2015Fujitsu1.216894-26 %
Gesamt  52.45953.5072 %
Umsätze in Mio. US-Dollar. Quelle: IC Insights