Referenzdesign Puls und Sauerstoffsättigung überwachen

Maxim MAXREFDES117#
Pulsfrequenz und Sauerstoffsättigung können mit dem Referenzdesign MAXREFDES117# von Maxim Integrated Products, Inc. einfach gemessen werden.

Mit dem Referenzdesign MAXREFDES117# von Maxim Integrated Products, Inc. lassen sich Geräte zur Überwachung der Herzfrequenz und der Sauerstoffsättigung im Blut (SpO2) schnell entwickeln.

Das Referenzdesign MAXREFDES117# von Maxim Integrated Products, Inc. besteht aus roter LED und Infrarot-LED, einem Pulsoximeter- und Herzfrequenzsensor (MAX30102), einem Abwärtswandler (MAX1921) und einem Logikpegelumsetzer (MAX14595). Die nur 13 x 13 mm² messende Platine des Referenzdesigns wurde für die Platzierung direkt am Finger oder Ohrläppchen entwickelt und arbeitet mit einer Versorgungsspannung von 2 V bis 5,5 V. Mit der mitgelieferten Firmware benötigt die Schaltung des Referenzdesigns eine typische Leistung von weniger als 5,5 mW.

Zur Vereinfachung der Entwicklung, des Tests und der Systemintegration lässt sich das Modul mit Arduino- und ARMmbed-Mikrocontroller-Plattformen kombinieren. Für die elektrische Verbindung zu einer Entwicklungsplattform und/oder zur Schaltung des Endproduktes – Versorgungsspannung, Masse, serielle Datenübertragung – sind auf dem Modul des Referenzdesigns acht Anschlussflächen vorgesehen.